Presseinformation No. 7

VIERTES FESTKONZERT

07. Mai 2008

4. FESTKONZERT ZUGUNSTEN DER STIFTUNG STAATSOPER HANNOVER MIT STARGAST FABIO ARMILIATO

Die Spielzeit 2008/2009 beginnt an der Staatsoper Hannover wie in den vergangenen Jahren mit dem Festkonzert zugunsten der Stiftung Staatsoper Hannover. Als Stargast konnte Fabio Armiliato verpflichtet werden. Der italienische Tenor gehört seit seinem Debüt 1993 an der Metropolitan Opera und 1995 an der Mailänder Scala zu den weltweit gefragtesten Sängern seines Faches. In Hannover wird er Auszüge aus Giuseppe Verdis “Otello”, die berühmte Arie “Nessun dorma” aus Giacomo Puccinis “Turandot” sowie die Blumenarie aus Georges Bizets “Carmen” singen.

Außerdem stehen Höhepunkte aus dem Spielplan der neuen Saison auf dem Programm – mit Mitgliedern des Opernensembles, dem Chor der Staatsoper Hannover und dem Niedersächsischen Staatsorchester Hannover unter der Leitung von GMD Wolfgang Bozic sowie der Kapellmeister Jahbom Koo, Lutz de Veer und Andreas Wolf.

Der Erlös der Eintrittskarten kommt der Stiftung Staatsoper Hannover zugute.

Samstag, 06. September 2008, 19.30 Uhr
Preise: 25 bis 50 Euro
Karten unter: 0511 9999-1111 oder unter: staatstheater-hannover.de